Aktuelle Mitteilungen


Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

23.11.2020Main-Kinzig-Kreis: KCA-Nachwuchskräfte präsentieren Projektarbeit per Video-Konferenz

Digitale Forschungsmesse in Fulda


Projektarbeiten sind eine Säule des Dualen Studiengangs „Bachelor of Arts - Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung (BASS)" an der Hochschule Fulda. Hier stellen die Studierenden ihre Kreativität und ihr Organisationstalent unter Beweis. Traditionell präsentieren sie die Ergebnisse ihrer Studienprojekte im Rahmen einer BASS-Forschungsmesse der interessierten Öffentlichkeit. Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen konnte diese Messe 2020 nicht in gewohnter Form stattfinden. Die Lösung war eine komplett digitale Messe mit Hilfe eines Webkonferenzsystems sowie separaten virtuellen Konferenzräumen für die verschiedenen Projektgruppen. Drei Studierende des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA) hatten in diesem Jahr verschiedene Videoformate realisiert. Diese sind teils animiert und teils real gefilmt. Inhalt der Erklärformate ist es, grundlegende Arbeitsvorgänge und wesentliche Begriffe im Bereich der Beratungs- und Vermittlungstätigkeit des Fallmanagements zu erläutern. Auf diese Weise unterstützen die Videos zukünftig bei der Einarbeitung von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

„Videos per Video-Konferenz zu präsentieren, passt perfekt", so Beate Langhammer, Vorstandsvorsitzende des KCA. „Unsere Nachwuchskräfte entwickeln seit Jahren wegweisende Projekte, die wir an vielen Stellen in unseren operativen Jobcenter-Betrieb integrieren und durch die wir in jedem Fall dazulernen", lobt sie den Einsatz. Neben einer sicheren beruflichen Zukunft biete das Duale Studium im KCA jungen Menschen vor allem die Chance, die eigenen Talente zu entfalten und sich zentrale Kenntnisse anzueignen. Weitere Informationen über die beiden Duale Studiengänge, die das KCA anbietet, sowie aktuelle Stellenausschreibungen und alternative Einstiegsmöglichkeiten finden sich auf der KCA-Webseite in der Rubrik Arbeiten im KCA.


31.03.2021
KJC: „Engagiert, professionell und geräuschlos“

Prof. Dr. Frank Unger

09.12.2020
Odenwaldkreis: Coaching-Maßnahme „PLAN“ nach erfolgreichem ersten Durchgang verlängert


02.12.2020
Die hessischen Kommunalen Jobcenter auf dem Weg in die Zukunft!


02.12.2020
MKK: Monatsmeldung November 2020 – Kommunale Spitzenverbände präsentieren Zukunftsstrategien für Kommunale Jobcenter


02.12.2020
Main-Kinzig-Kreis: KCA-Jobcenter vermittelt den Alten- und Pflegezentren des MKK Personal für Empfangsservice und Hotline

(v.l.) Anke Kasseckert, Zentrales Belegungsmanagement APZ, Erika Kollmann, Koordination Arbeitsmarkt- und Integrationsprojekte KCA, Sanja Kovac und Robert Steingrübner, stellvertretender Geschäftsführer APZ


powered by webEdition CMS