Aktuelle Mitteilungen


Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

09.07.2018Kommunale Jobcenter: KJC-Teamevent 2018 – „Aktiv für Hessen“

TEAM_EVENT.zip
[ZIP-Datei | 1018 kB]

Unter dem Motto „Aktiv für Hessen“ veranstalten der Hessische Städtetag und der Hessische Landkreistag mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration am 10. August 2018 das KJC-Teamevent für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalen Jobcenter in Hessen.


Das Event findet auf dem Gelände des Sporthotels in Grünberg/Hessen statt. Es treten 16 Teams der Kommunalen Jobcenter (KJC) in drei verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Die Wettkämpfe finden in den Disziplinen Fußball, Fun-Staffel und Völkerball statt.

Jedes KJC kann eine Mannschaft von bis zu 28 Personen (mindestens 10 Personen) stellen, die eigenständig Teams für die einzelnen Disziplinen bilden. Jedes KJC darf ein Team pro Disziplin stellen. Die Anmeldung der Teams läuft über die jeweiligen Leitungen der KJC und sollte paritätisch besetzt sein.

Fußball: 8 Personen/Team

Fun-Staffel: 10 Personen/Team

Völkerball: 8 Personen/Team

Alle Teams, die die Platzierung 1-3 belegen, bekommen Medaillen und Urkunden. Die Sieger einer jeden Disziplin (3 Sieger bei 3 Disziplinen) gewinnen zusätzlich einen Mannschafts-Pokal.

Das Event soll dazu dienen, das Image der KJC in Hessen weiterhin zu stärken und durch gesunde und aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche sich mit dem KJC und dem Auftrag des SGB II identifizieren, auch die Arbeitsmarktpolitik aktiv umzusetzen. Ziel ist es, KJC als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren, die durch solche Aktionen die Zufriedenheit, Motivation und Bindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärken.

Nähere Informationen stehen ebenfalls unter

http://www.arbeitswelt.hessen.de/im-fokus/kjc-teamevent-2018-aktiv-fuer-hessen

zum herunterladen bereit.

Die Veranstaltung erfolgt mit finanzieller Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration.


08.05.2020
Main-Kinzig-Kreis: Kommunales Center für Arbeit übernimmt erfolgreichen Absolventen – noch freie Studienplätze für 2020

Der frischgebackene KCA-Fallmanager Thomas Domin (Bildmitte) mit KCA-Vorstandsvorsitzendem Michael Krumbe sowie Kolleginnen.

06.05.2020
Main-Kinzig-Kreis: Monatsmeldung April – Corona-bedingter Anstieg von SGB-II-Leistungsempfängern


28.04.2020
Odenwaldkreis: „Wir können Existenzängsten wirksam begegnen“

Mit Freude im Kommunalen Job-Center tätig: Franziska Eisberg (vorne) und Eva Marie Fischer – zwei von vier neuen Mitarbeitern, die ihr Duales Studium vor kurzem beendet haben. Das Büro teilen sich die beiden Frauen normalerweise nicht. Es ist für den kurzen Fototermin ausgesucht worden, weil dort die Corona-Abstandsregeln gut eingehalten werden konnten. Foto Stefan Toepfer/Kreisverwaltung

06.04.2020
Main-Kinzig-Kreis: Monatsmeldung März 2020 - Sozialschutz-Paket des Bundes


27.03.2020
Kreis Groß-Gerau: „Funktionstüchtig trotz Corona“

Beantwortet die Anfragen: Telefonservicecenter-Mitarbeiterin Nadia Marsano vom Kommunalen Jobcenter Kreis Groß-Gerau.


powered by webEdition CMS