Aktuelle Mitteilungen


Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

27.09.2017KJC/Kreis Groß-Gerau: Fünfte Gemeinsame Jobmesse am 24. Oktober 2017 am Frankfurter Flughafen

Flyer_Jobmesse_2017.pdf
[PDF-Datei | 725 kB]

Gemeinschaftsprojekt von zehn Kommunalen Jobcentern in Hessen wird fortgesetzt


KREIS GROSS-GERAU – Bereits zum fünften Mal laden die veranstaltenden Kommunalen Jobcenter der Kreise Groß-Gerau, Darmstadt-Dieburg, Offenbach, Bergstraße, Hochtaunus, Main Taunus, Rheingau-Taunus, das Kommunale Center für Arbeit aus dem Main-Kinzig-Kreis sowie die Kommunalen Jobcenter der Städte Wiesbaden und Offenbach rund 2400 Bewerberinnen und Bewerber in das „House of Logistic & Mobility“ am Frankfurter Flughafen ein, um ihnen berufliche Perspektiven und Beschäftigungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Ziel der Airport-Jobmesse ist es, Bewerberinnen und Bewerber aus der Metropolregion Rhein-Main über die vielseitigen Arbeits- und Ausbildungsperspektiven am Flughafen Frankfurt zu informieren und ihnen die Chance zu geben auf die Unternehmen zuzugehen, um eine für sie passende Arbeitsstelle zu finden. Da sich nun auch von ehemals fünf Kommunalen Jobcentern inzwischen zehn Kommunale Jobcenter an der Messe beteiligen, können mehr Menschen von dem Angebot profitieren.

Das Angebot an ausstellenden Unternehmen hat sich seit der ersten Veranstaltung 2013 kontinuierlich vergrößert. 21 Arbeitgeber aus den Bereichen Service und Handel, Pflege und Soziales, Lager und Logistik, Hotellerie und Gastronomie, Sicherheit sowie dem Baugewerbe stellen an diesem Tag ihre offenen Arbeits- und Ausbildungsstellen vor und werben gezielt um möglichst viel neues Personal. Zu den ausstellenden Unternehmen gehören z.B.die Fraport AG mit Tochterunternehmen, die Deutsche Bahn AG und Töchter, die Aldi Süd GmbH & Co. KG, Primark Mode Ltd. & Co. KG sowie viele andere.

Beratend werden wie in den Vorjahren neben der IHK, die Handwerkskammer, der berami berufliche Integration e.V. sowie der Bundesverband der Mittelständischen Wirtschaft und das Welcome Center Frankfurt an der Airport-Jobmesse teilnehmen.

Die Kommunalen Jobcenter sind selbst vor Ort und sprechen die Arbeitssuchenden aktiv an, beraten und motivieren zur Kontaktaufnahme mit den Arbeitgebern aus der Region.

Die Veranstaltung wurde aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration gefördert.

Weitere Informationen finden Sie auf dem beigefügten Flyer sowie im Internet unter www.jobcenter-gg.de.


24.04.2019
Odenwaldkreis: Erfolgreicher Studienabschluss beim Odenwaldkreis

Sophia Neuer (2. von links) ist stolz auf ihren Studienabschluss. Mit ihr freuen sich (v.l.n.r.) Britta Ziefle (Vorsitzende des Personalrats), Elena Roßnagel (Jugend- und Auszubildendenvertretung), Landrat Frank Matiaske, Petra Karg (Gleichstellungsbeauftragte des Odenwaldkreises) sowie Manfred Kaufmann (Leiter Personalamt). Foto: Saskia Hofmann

18.04.2019
Main-Kinzig-Kreis: Pacfort aus Niederdorfelden verstärkt sich dank KCA-Jobcenter


08.04.2019
Main-Kinzig-Kreis: Wächtersbach stellt syrischen Flüchtling im Bereich „Zentrale Dienste“ ein


08.04.2019
Odenwaldkreis: Bedarf an qualifizierten Fachkräften auch im Einzelhandel

Für sein umfangreiches Sortiment sucht Holger Gunkel, Eigentümer des EDEKA-Marktes in Erbach, (rechts im Bild) regelmäßig Fachpersonal. Er sprach drüber mit Vertretern des Kommunalen Job-Centers sowie der InA gGmbH und Michael Vetter, dem Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziale Sicherung. Foto: Jana Brendel / InA gGmbH

03.04.2019
Main-Kinzig-Kreis: Monatsmeldung März Schwerpunkt Altenpflege



powered by webEdition CMS