Aktuelle Mitteilungen


Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

21.04.2016KJC: 4. Auflage der gemeinsamen Flughafen-Jobmesse

4. Auflage der gemeinsamen Flughafen-Jobmesse im House of Logistic & Mobilty kurz HOLM-Forum am 26. April 2016

4. Auflage der gemeinsamen Flughafen-Jobmesse im House of Logistic & Mobilty kurz HOLM-Forum am 26.04.2016

Die kommunalen Jobcenter der Kreise Offenbach, Groß-Gerau, Main-Kinzig sowie das kommunale Jobcenter der Stadt Offenbach, laden zusammen rund 1.750 Langzeitarbeitslose zur Jobmesse in das House of Logistic & Mobilty nahe dem Frankfurter Flughafen ein.

Weit mehr als 20 Unternehmen aus der Zeitarbeitsbranche suchen auf der Messe Personal für die Bereiche Lager/Logistik, Dienstleistung, Handel, Hotel und Gastronomie.

Die Kommunalen Jobcenter reagieren mit der Jobmesse auf die hohe Nachfrage an Arbeitskräften in diesen Bereichen und möchtenmit dem Angebot möglichst vielen Langzeitarbeitslosen die Chance geben, sich Arbeitgebern zu präsentieren.

Die Bewerber können sich auf der Messe über die vielfältigen Arbeitsangebote des Rhein-Main Gebietes inklusive des Flughafens Frankfurt informieren und bei gegenseitigem Interesse sogar ein Vorstellungsgespräch direkt auf der Messe vereinbaren.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich bei den zahlreichen Weiterbildungsberatern der IHK, der HWK sowie der Initiative Pro Abschluss über die vielfältigen Möglichkeiten einer Qualifizierung beraten zu lassen.

Rund ein Drittel aller Besucher fanden im Anschluss an die Jobmessen in den vergangenen drei Jahren eine sozialversicherungspflichtige Anstellung.


08.05.2020
Main-Kinzig-Kreis: Kommunales Center für Arbeit übernimmt erfolgreichen Absolventen – noch freie Studienplätze für 2020

Der frischgebackene KCA-Fallmanager Thomas Domin (Bildmitte) mit KCA-Vorstandsvorsitzendem Michael Krumbe sowie Kolleginnen.

06.05.2020
Main-Kinzig-Kreis: Monatsmeldung April – Corona-bedingter Anstieg von SGB-II-Leistungsempfängern


28.04.2020
Odenwaldkreis: „Wir können Existenzängsten wirksam begegnen“

Mit Freude im Kommunalen Job-Center tätig: Franziska Eisberg (vorne) und Eva Marie Fischer – zwei von vier neuen Mitarbeitern, die ihr Duales Studium vor kurzem beendet haben. Das Büro teilen sich die beiden Frauen normalerweise nicht. Es ist für den kurzen Fototermin ausgesucht worden, weil dort die Corona-Abstandsregeln gut eingehalten werden konnten. Foto Stefan Toepfer/Kreisverwaltung

06.04.2020
Main-Kinzig-Kreis: Monatsmeldung März 2020 - Sozialschutz-Paket des Bundes


27.03.2020
Kreis Groß-Gerau: „Funktionstüchtig trotz Corona“

Beantwortet die Anfragen: Telefonservicecenter-Mitarbeiterin Nadia Marsano vom Kommunalen Jobcenter Kreis Groß-Gerau.


powered by webEdition CMS