Aktuelle Mitteilungen


Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

23.07.2014Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Job-Speed-Dating für Alleinerziehende

Kommunales Jobcenter des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, FB 3, FD Arbeit

Von links: Ulrike Hirschbrich, BCA des Kommunalen Jobcenters, mit Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern

Kommunales Jobcenter des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, FB 3, FD Arbeit:

Am 04. Juni 2014 veranstaltete das Kommunale Jobcenter – Kommunale Vermittlung in Arbeit des Landkreises Hersfeld-Rotenburg (unter der Regie der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt SGB II und der Unterstützung des Arbeitgeberservice) ein sogenanntes „Job-Speed-Dating“. An dieser Veranstaltung nahmen 21 alleinerziehende Frauen sowie sechs ortsansässige Unternehmen teil.

Die Alleinerziehenden konnten hier Kontakt zu Vertretern von der Servicegesellschaft für Diakonie GmbH, Hotel Thermalis, Curanum Betriebs GmbH Wendeberg, Gebäudereinigung Kranz, Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg sowie Gebäudereinigung Baumgart knüpfen.

In einem Gespräch über sieben Minuten hatten die Bewerberinnen Zeit, sich dem jeweiligen Unternehmen vorzustellen und auch Informationen zum Betrieb zu erhalten. Die Resonanz zu dieser Veranstaltung war äußerst positiv, weitere Veranstaltungen dieser Art befürworten die Personalverantwortlichen der Betriebe ausdrücklich.

Als erstes Resultat aus diesem Job-Speed-Dating haben sich bereits weitere Kontaktaufnahmen beim jeweiligen Arbeitgeber ergeben sowie drei Vermittlungen in Arbeit.


24.04.2019
Odenwaldkreis: Erfolgreicher Studienabschluss beim Odenwaldkreis

Sophia Neuer (2. von links) ist stolz auf ihren Studienabschluss. Mit ihr freuen sich (v.l.n.r.) Britta Ziefle (Vorsitzende des Personalrats), Elena Roßnagel (Jugend- und Auszubildendenvertretung), Landrat Frank Matiaske, Petra Karg (Gleichstellungsbeauftragte des Odenwaldkreises) sowie Manfred Kaufmann (Leiter Personalamt). Foto: Saskia Hofmann

18.04.2019
Main-Kinzig-Kreis: Pacfort aus Niederdorfelden verstärkt sich dank KCA-Jobcenter


08.04.2019
Main-Kinzig-Kreis: Wächtersbach stellt syrischen Flüchtling im Bereich „Zentrale Dienste“ ein


08.04.2019
Odenwaldkreis: Bedarf an qualifizierten Fachkräften auch im Einzelhandel

Für sein umfangreiches Sortiment sucht Holger Gunkel, Eigentümer des EDEKA-Marktes in Erbach, (rechts im Bild) regelmäßig Fachpersonal. Er sprach drüber mit Vertretern des Kommunalen Job-Centers sowie der InA gGmbH und Michael Vetter, dem Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziale Sicherung. Foto: Jana Brendel / InA gGmbH

03.04.2019
Main-Kinzig-Kreis: Monatsmeldung März Schwerpunkt Altenpflege



powered by webEdition CMS